msk, tsk und dl – hä???- Schwedische Maßeinheiten -


Kennst du das Problem – du hast im Internet ein supergutes schwedisches Rezept gefunden und möchtest es unbedingt nachbacken, aber bei den Maßeinheiten hast du nur Fragezeichen im Kopf? Lass mich dir weiterhelfen!

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Das kann man sich schnell mal denken, wenn man versucht, auf schwedisch zu backen. Denn schwedische Rezepte sind nicht etwa in Gramm angegeben, sondern in der Regel in Dezilitern. Da kann das Teig anrühren schon mal kompliziert werden.

Der ultimative Tipp lautet: Kauf dir einen Messbecher von IKEA

Er heißt aktuell Vardagen oder Stäm und umfasst vier bzw. fünf kleine Becherchen. Mit diesen kannst du Zucker, Mehl oder auch Wasser genau abmessen.

Fehlt dir ein schwedischer Messbecher?

Dann habe ich hier beispielhaft ein paar Mengenangaben aufgelistet:

Einfach ist es, wenn die Maßeinheiten tsk, msk oder krm sind. Denn die bedeuten:

  • Tsk (tesked) = 1 Teelöffel
  • Msk (matsked) = 1 Esslöffel
  • Krm (kryddmått) = eine Priese

Komplizierter ist es, wenn als Maßeinheit dl, also Deziliter, angegeben ist. Denn:

  • 1 dl Puderzucker = 60 g
  • 1 dl Kakao = 40 g
  • 1 dl Weizenmehl = 60 g
  • 1 dl Roggenmehl = 55 g
  • 1 dl Zucker = 85 g
  • 1 dl Rohrzucker (brauner Zucker) = ca 60g
  • 1 dl Honig = 140 g
  • 1 dl Mandeln = 65 g
  • 1 dl Rosinen = 65 g
  • 1 dl Backsirup = 130 g
  • 1 dl geschmolzene Butter = 100 g

Kleiner Tipp: Die meisten Kaffeetassen fassen 200 ml, also 2 dl. Damit lassen sich zumindest größere Mengen gut abmessen.

Wenn du übrigens gerne mal einen schwedischen Kuchen backen möchtest,

dann empfehle ich dir dieses Rezept:

Und ein paar Buchtipps habe ich natürlich auch noch:

Backst du gerne und hast Lust auf mehr Rezepte aus dem hohen Norden?

Dann folge mir doch auf FacebookTwitter und Instagram. Dort erzähle ich dir, wenn ich wieder ein neues Rezept online gestellt habe.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Du bezahlst deshalb aber nicht mehr Geld.